Tragischer Unfall in Langweid: Einjähriger wird von Auto überrollt

Das Kind wurde von dem Auto erfasst und überrollt. Der sofort alarmierte Notarzt führte Reanimationsmaßnahmen durch, der Junge wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Augsburger Uniklinik geflogen. Dort erlag der Einjährige jedoch kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen.

Von einem schrecklichen Unfall berichtet die Polizei am Dienstagmittag. Auf dem Grundstück eines landwirtschaftlichen Anwesens in einem Ortsteil von Langweid ist es demnach am Montag kurz nach 13 Uhr zu einem Vorfall gekommen, bei dem ein einjähriges Kind auf tragische Art ums Leben kam.

Eine 63-jährige Familienangehörige fuhr laut Polizei mit ihrem Auto auf dem Hof rückwärts, als sie dabei den Jungen übersah, der in diesem Moment für die Fahrerin auch nicht sichtbar gewesen sei. Das Kind wurde vom Fahrzeug erfasst und überrollt. Der sofort alarmierte Notarzt führte Reanimationsmaßnahmen durch, der Junge wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Augsburger Uniklinik geflogen. Dort erlag der Einjährige jedoch kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen.

Die unter Schock stehende Familie wurde vom Kriseninterventionsdienst betreut. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Stempflesee / Siebentischwald
10 Stunden 22 Minuten
Wildwiese Bürgerwald Hammerschmiede
10 Stunden 24 Minuten
FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
4 Tage 4 Stunden
FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
4 Tage 4 Stunden
Sechsfleck Widderchen.
5 Tage 11 Stunden


X