Unfallflucht in Langweid-Foret: Lastkraftwagen-Fahrer streift an einem geparkten Auto

Ein Schaden in höhe von 5.000 Euro entstand, weil ein Lastkraftwagen-Fahrer an einem geparkten Auto streifte.

Ein Sattelzug-Fahrer streifte am Donnerstagnachmittag gegen 13.45 Uhr in Langweid-Foret an einem geparkten Auto.

Der Sattelzug bog von der Försterstr. in Langweid-Foret in die Waldstr. ab. Durch die enge Fahrbahn touchierte der Fahrer mit seinem ausschwenkenden Auflieger das geparkte Auto eines 32-jährigen. Die gesamte Fahrerseite wurde durch den Anstoß eingedrückt und verkratzt.

Laut der Polizei kümmerte den Lastkraftwagen-Fahrer die Sache nicht. Er setzte seine Fahrt fort und hinterließ einen Schaden von circa 5.000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
14 Stunden 19 Minuten
Vormittag auf dem Feld, Nachmittag schon im …
2 Tage 9 Stunden
Schöne Gärten in Haunstetten ....
4 Tage 12 Stunden
Regenbogen
4 Tage 12 Stunden
Regenbogen
4 Tage 12 Stunden


X