Corona-Fälle in Lauinger Gemeinschaftsunterkunft: Nun liegen alle Testergebnisse vor

Die Abstriche wurden vergangene Woche abgenommen. Inzwischen liegen die Ergebnisse vor. Alle Asylsuchenden, die im Auftrag des Gesundheitsamtes getestet wurden, haben ein negatives Ergebnis (Symbolbild).

Nach drei Covid-19 Fällen in der Gemeinschaftsunterkunft in Lauingen veranlasste das Gesundheitsamt Dillingen Corona-Tests in allen dezentralen Asylunterkünften in der Stadt. Das Ergebnis liegt nun vor: Alle Tests sind negativ.

Die Abstriche wurden eine Woche zuvor abgenommen. "Alle Asylsuchenden, die im Auftrag des Gesundheitsamtes getestet wurden, haben ein negatives Ergebnis", teilt das Landratsamt am Montag mit. Vereinzelte Personen, die nicht anwesend waren, seien an die Hausärzte verwiesen worden.

Bei den ermittelten Kontaktpersonen im Kindergarten und bei vermeintlichen Kontakten der Asylsuchenden untereinander "haben sich vor Durchsetzung der Quarantäne demnach keine weiteren Ansteckungen ergeben", so das Landratsamt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 1 Tag
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 2 Tage
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 3 Stunden
Wege gehen
2 Wochen 1 Tag
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 4 Tage


X