Region: Augsburg Stadt

Grindtec 2020: Messe wird auf November verschoben

Die Messe Augsburg hat nun den Ersatztermin für die Grindtec 2020 bekannt gegeben.

Die Grindtec wird auf November verschoben, so informiert die Messe Augsburg in einer Mitteilung. Der ursprüngliche Termin, 18. bis 21. März, wurde wegen der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus nun auf den 10. bis 13. November 2020 verlegt.

Man sei sehr froh darüber, dass man so kurzfristig nach Bekanntwerden der Terminverschiebung einen passenden Ausweichtermin für die GrindTec in Augsburg ermöglichen konnte, so Lorenz Rau, Geschäftsführer der Messe Augsburg. Für den neuen Termin im November musste man bereits terminierte Veranstaltungen und Messen verlegen, was in intensiven Abstimmungen mit den jeweiligen Veranstaltern gelungen sei, so Rau weiter.

Der noch in diesem Jahr fixierte Ausweichtermin für eine der größten Messen am Messestandort sei wichtig für die Stadt Augsburg und für die gesamte Region. Eva Weber, Wirtschaftsreferentin der Stadt Augsburg, bewertete die schnellen Entscheidungen sehr positiv und wies auf die finanzielle Bedeutung hin: „Die Messe bringt in hohem Maße regionale, auswärtige und internationale Aussteller und Besucher mit viel Kaufkraft in die Region. Für Hotels, Gastronomie, Handwerk, Verkehr oder Einzelhandel sind Messen von diesem Format ein unverzichtbarer Wirtschaftsmotor. Entgegen erster Befürchtungen, die geplanten Umsätze für 2020 würden entfallen, verschieben sich diese nun von März auf November.“ (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X