Verzögerungen bei Auswertung der Corona-Tests im Landkreis Dachau

(Symbolbild)

Das Bayerische Testzentrum im Landkreis Dachau hat in dieser Woche den Betrieb in Markt Indersdorf aufgenommen. "Das Angebot wurde bereits in den ersten beiden Tagen sehr gut angenommen", zieht das Landratsamt eine erste Zwischenbilanz. An den beiden Tagen seien jeweils über 150 Tests durchgeführt worden.

Aber: "Leider wurde durch das Labor mitgeteilt, dass es aufgrund von Lieferengpässen bei Reagenzien und Verbrauchsmaterial zu einem Rückstau bei der Auswertung der Tests kommt." Die Übermittlung der Testergebnisse verzögert sich deshalb. Das Landratsamt bittet um Verständnis. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
3 Tage 16 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
3 Tage 23 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 1 Tag
Wege gehen
1 Woche 3 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
1 Woche 6 Tage


X