16-Jähriger bei Verkehrsunfall in Meitingen verletzt

An dem Moped des Verletzten entstand ein Schaden in Höhe von circa 700 Euro.

Im Meitinger Ortsteil Erlingen zog sich am Samstag ein 16-jähriger Mopedfahrer, bei dem Versuch einem Auto auszuweichen, Verletzungen zu.

Der 16-Jährige fuhr laut Polizei mit seinem Moped zunächst auf der Alten Dorfstraße. Gegen 18 Uhr bog ein Autofahrer, der ihm entgegenkam, kurz vor ihm nach links in ein Grundstück ein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 16-jährige Mopedfahrer und wich aus.

Hierbei kam es zum Sturz. Der junge Mann zog sich dabei leichte Verletzungen zu. An seinem Moped entstand ein Schaden von circa 700 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
6 Tage 12 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
6 Tage 18 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 4 Tage
Wege gehen
1 Woche 6 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 2 Tage


X