90-Jährige stirbt bei Brand in Meitingen

Bei einem Brand im Meitingen ist am Dienstag eine Frau ums Leben gekommen. (Symbolbild)

Bei einem Brand in der Hans-Koch-Straße in Meitingen ist am Dienstagmorgen eine 90-jährige Frau ums Leben gekommen.

Eine Zeugin bemerkte gegen 7 Uhr, dass Rauch aus dem Meitinger Einfamilienhaus austrat. Als die Freiwillige Feuerwehr Meitingen eintraf, stand das Haus bereits in Flammen. Obwohl die Einsatzkräfte den Brand schnell löschen konnten, kam für die Person, welche sich zum Zeitpunkt des Feuers im Haus aufhielt, jede Hilfe zu spät. Bei der Verstorbenen handelt es sich laut Polizei vermutlich um die alleinstehende 90-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses.

Die Kripo Augsburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen der Brandermittler brach das Feuer wohl im Bereich des Schlafzimmers der Verstorbenen im Erdgeschoss aus. Die Ermittler gehen davon aus, dass ein defektes Elektrogerät den Brand auslöste. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Mondaufgang
1 Tag 12 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
5 Tage 13 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
1 Woche 13 Stunden
Versteck beim Gewitter!
1 Woche 1 Tag
Auf einem Bein
1 Woche 1 Tag

Die nächsten Termine



X