Region: Augsburger Land

Verbotene Lagerfeuerromantik bei Meitingen: 27-Jähriger bedroht Polizisten

Eine verbotene Feuerstelle auf einer Kiesbank im Lech hat einem 27-Jährigen bei Meitingen am Donnerstag Ärger mit der Polizei eingebracht. (Symbolbild)

Ein 27-Jähriger hat mit einem Lagerfeuer auf einer Kiesbank im Lech bei Meitingen am Donnerstag einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Der Vorfall ereignete sich gegen 14.35 Uhr. Der 27-jährige Mann hatte auf einer Kiesbank im Lech eine Feuerstelle errichtet. Dies ist allerdings verboten, was der 27-Jährige laut Polizeibericht im Gespräch nicht einsehen wollte. Auch weigerte er sich, das Feuer zu löschen.

Die eingesetzten Beamten mussten selbst das Feuer löschen. Während der Diskussion beleidigte und bedrohte der Mann die Polizisten. Er erhält Anzeigen wegen dieser Delikte. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X