Alkoto schenkt dem Hospizdienst Meitingen Augsburg Land-Nord die Fahrzeugbeschriftung

von LeserReporter Steffi Brand aus Meitingen
Insgesamt drei Aufkleber - auf den Türen und dem Heck - verweisen nun auf die neue Homepage des Hospizdienstes Meitingen Augsburg Land-Nord. Thomas Hirn (links), der Chef der Alkoto GmbH, sponserte die Fahrzeugbeschriftung. Rainer Jung, Mandy Regis-Lebender und Ute Meister (von rechts nach links) vom Hospizdienst nahmen das frisch beklebte Auto in Empfang.

Seit wenigen Tagen erst ist die offizielle Homepage des Hospizdienstes Meitingen Augsburg Land-Nord online. Nun verweist auch die brandneue Fahrzeug-Beklebung auf die Homepage, die unter www.hospizdienst-meitingen.de erreichbar ist.

Ebenso wie die Truppe an ehrenamtlichen Helfern stammt auch die Fahrzeug-Beklebung aus dem Lechtal. Thomas Hirn, der Chef der Firma Alkoto aus Ellgau, hat gleich drei Aufkleber für das Auto des Hospizdienstes gesponsert und selbst angebracht.

Von Mandy Regis-Lebender, der Koordinatorin des Hospizdienstes Meitingen Augsburg Land-Nord, gab es ein herzliches Dankeschön dafür und auch Ute Meister und Rainer Jung, zwei Vertreter der ehrenamtlichen Hospizbegleiter, die sich die Aktion mit eigenen Augen angesehen haben, bedankten sich herzlich.

Mehr über die Aktivitäten des Hospizdienstes erfahren Interessierte im Pressebereich des Hospizdienstes.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X