Auszeichnung für die Buchhandlung Eser in Meitingen

von LeserReporter Ute Schmid aus Ellgau
Das Team der Buchhandlung Eser freut sich über die Auszeichnung

Auszeichnung für die Buchhandlung Eser in Meitingen. Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich und Dr. Klaus Beckschulte, Geschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern zeichneten 152 bayerische Buchhandlungen mit dem Gütesiegel 2016/17 „Leseforum Bayern – Partner für die Schule“ aus.
Zum ersten Mal mit dabei ist das Team der Buchhandlung Eser in Meitingen. Mit der Verleihung des Gütesiegels soll das wichtige Engagement von Buchhandlungen im Bereich der Leseförderung herausgestellt und einer breiten Öffentlichkeit bewusst gemacht werden.
Mit den Aktionen zum Welttag des Buches, Autorenlesungen, Kinderbuchausstellungen in Kindergärten und Schulen, Vorlesewettbewerben, Lesetüten für die ABC-Schützen und noch vielen weiteren Veranstaltungen engagiert sich die Buchhandlung Eser sehr für die Leseförderung. „Eine gute Kooperation mit den Schulen und Kindergärten aber auch mit den Eltern liegt uns am Herzen. Die Kinder sollen Spaß am Lesen haben und wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, so die Buchhändlerin Elke Eser.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Ein echter STAR
22 Stunden 20 Minuten
Schöne Gärten in Haunstetten ....
22 Stunden 23 Minuten
Schöne Gartenzäune .... ein Streifzug ...
22 Stunden 25 Minuten
Schöne Gärten in Haunstetten ....
1 Tag 4 Stunden
Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
1 Tag 4 Stunden


X