Baustelle auf der B2 abgeschlossen: Strecke zwischen Meitingen und Biberbach wieder freigegeben

Zwischen Meitingen und Biberbach wurde auf der B2 die Fahrbahn erneuert. Jetzt sind die Arbeiten abgeschlossen.

Das Staatliche Bauamt Augsburg hat am Dienstag die neu gebaute Fahrbahn der B2 zwischen Meitingen Nord und Biberbach wieder für den Verkehr freigegeben.

In rund zehn Wochen Bauzeit wurden auf einer Länge von rund sechs Kilometern 120 000 Quadaratmeter Asphaltdecke abgefräst und 23 000 Tonnen Asphalt neu eingebaut. Dadurch erhielt die Fahrbahn auf diesem Teilstück einen lärmmindernden Dünnschichtbelag (DSH-V). Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wurden außerdem die bestehenden Nothaltebuchten saniert und zusätzliche Buchten angelegt.

Im Zuge der Baumaßnahme erneuerte das Staatliche Bauamt zudem die Auf- und Abfahrtsrampen der Anschlussstellen Meitingen Nord, Meitingen West und Biberbach. Die Baukosten in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro trägt die Bundesrepublik Deutschland. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Kinopremiere der Deuter "Becoming a Guide …
16 Stunden 40 Minuten
Stempflesee / Siebentischwald
1 Tag 23 Stunden
Wildwiese Bürgerwald Hammerschmiede
1 Tag 23 Stunden
FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
5 Tage 17 Stunden
FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
5 Tage 17 Stunden


X