Ehrungen bei den Markter Burgschützen

von Leserreporter Peter Heideraus Meitingen
Der zweite Vorsitzende der Markter Burgschützen Christian von Aprath (links) verabschiedete die bisherige Schützenließl Johanna Glink ( zweite von links) sowie den bisherigen Schützenkönig (Thomas Hagenbusch (zweiter von recht) und ehrte die neue Schützenkönigin Irmgard Gröger (rechts) mit Ehrenkette und Blumen.

Biberbach – Markt. Traditionsgemäß ehrten die „Burgschützen Markt“ im Rahmen einer ge-selligen Abendveranstaltung ihre diesjährigen Pokalsieger und neuen Schützenkönige im Markter Bürgerhaus. Zweiter Vorsitzender Christian von Aprath zeigte sich erfreut über die zahlreiche Teilnahme und den Gemeinschaftssinn der Vereinsmitglieder an den sportlichen Wettbewerben und stellte in sein Begrüßungsworten das gesellige Miteinander der Mitglieder bei internen Schießabenden und sportlichen Wettbewerben im Verein und im Gau über das ganze Jahr hinweg in den Vordergrund seiner Ausführungen bevor er die mit Spannung er-warteten Siegerehrungen zusammen mit 1. Vorstand Wilhelm Jaumann vornahm. Dabei wurden folgende erfolge weiblich und männliche Schützen mit Auszeichnungen für ihre her-vorragenden Schießsportleistungen bedacht.
Pokalsieger 2019: Schützenpokal: Platz 1: Thomas Hagenbusch (37,4 Teiler). Platz 2: An-dreas Schäffler (79,9 Teiler), Platz 3: Petra Glink (85,4 Teiler). Oldiepokal: Platz 1: Helmut Meister (44 Teiler), Platz 2: Johanna Glink (71,6 Teiler), Platz 3: Josef Reiser (89,2 Teiler). Seniorenpokal 66+: Platz 1: Josef Ziernhöld (43,9 Teiler). Platz 2: Wilhelm Kraus (118,1 Tei-ler). Vereinsmeister 2019: Schülerklasse: Platz 1: Katharina Schäffler (409 Ringe), Platz 2: Sophie Ortner (395 Ringe). Jugendklasse: Platz 1: Tobias Schäffler (488 Ringe). Schützen-klasse: Platz 1: Andrea Demharter (566 Ringe), Platz 2: Petra Glink (554 Ringe), Platz 3: Christian Dummler (552 Ringe). Altersklasse: Platz 1: Helmut Meister (542 Ringe), Platz 2: Stefan Ortner (355 Ringe). Seniorenklasse: Platz 1: Johanna Glink (543 Ringe), Platz 2: Wilhelm Jaumann (540 Ringe), Platz 3: Josef Reiser (528 Ringe).
Schützenkönige 2020:
Die Jungschützenkönigswürde sicherte sich mit einem 81,6 Teiler der leider nicht anwesende Tobias Schäffler. Schützenkönigin wurde Irmgard Gröger, die sich mit einem 1,6 Teiler sich den Königstitel sicherte. 

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Abstimmen und 1250-Euro-Gutschein gewinnen: …
7 Stunden 4 Minuten
Neues Gastronomie- und Einkaufserlebnis: Wir …
7 Stunden 6 Minuten
Über das wir alle einmal nachdenken sollen. …
9 Stunden 6 Minuten
CHRIS Kolonko mit Live-Band
9 Stunden 43 Minuten
CHRIS Kolonko mit Live-Band
10 Stunden 43 Minuten


X