Fotoausstellung – UNGESCHMINKT

von LeserReporter Landkreis Augsburg aus Augsburg-Stadt

Vernissage im Rathaus Meitingen

In dem Ausstellungsprojekt UNGESCHMINKT portraitiert die Fotografin Annabell Fiebiger Frauen, die auf einfache und würdevolle Art ihre Persönlichkeit zeigen. Für die Künstlerin spielt es keine Rolle, woher die Frauen kommen, ob sie hell oder dunkel, jung oder alt, dick oder dünn sind. In den Schwarz-Weiß-Bildern soll vermittelt werden, welche Wertschätzung jede Frau für sich selbst hat.

Das Hauptaugenmerk liegt nicht auf einem einzelnen Bild, sondern in der Serie. Verschiedene Stimmungslagen der Frauen werden erfasst.
Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Augsburg, Mathilde Weirather. Als Veranstalterin stellt sie die Ausstellung in Meitingen erstmals der Öffentlichkeit vor.

Die Vernissage findet am Montag, 27. November 2017 um 17.30 Uhr im Rathaus Meitingen, Schloßstraße 2, statt. Bürgermeister Dr. Michael Higl wird die Ausstellung eröffnen. Martina Herz wird singen.
Die Fotografin Annabell Fiebiger und die portraitierten Frauen werden anwesend sein.

Weitere Informationen: Mathilde Weirather, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Augsburg, E-Mail: Mathilde.Weirather[at]lra-a.bayern[dot]de, Telefon: 0821/3102-2210.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 6 Tage
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
2 Wochen 3 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 5 Tage
Wege gehen
2 Wochen 6 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
3 Wochen 2 Tage


X