Eine Konzerttrommel für das Wertungsspiel

In den vergangenen Monaten hat sich das Jugendblasorchester Meitingen auf das Wertungsspiel in Marktoffingen vorbereitet. Nach den Erfolgen in der Oberstufe in den letzten Jahren wagte das JBO mit ihrem Dirigenten Walter Möckl den Schritt zur Höchststufe und maß sich dabei unter anderem mit der Stadtkapelle Rain. Mit einem sehr guten Erfolg wurden die Musiker für ihre lange und intensive Vorbereitungszeit entschädigt. Das Ergebnis bestätigt, dass die Entscheidung in der Höchststufe teilzunehmen zum richtigen Zeitpunkt getroffen wurde und das JBO an diesen Erfolg weiterhin anknüpfen kann. Für die beiden Stücke "The Hounds of Spring" und "Arcus" fehlte bisher eine Konzerttrommel. Kurzerhand entschied sich die Gemeinschaftspraxis Dr. med. dent. Ralph Heel & Dr. med. dent. Sigrid Weber das Orchester dieses Jahr mit einer Sachspende zu unterstützen und so konnte das Schlagwerk um eine Konzerttrommel erweitert werden. Die Gemeinschaftspraxis unterstützt das JBO bereits seit einigen Jahren. Vorstand Florian Möckl und die Musiker wissen diese Spende sehr zu schätzen, ohne die eine solch erfolgreiche Teilnahme beim Wertungsspiel nicht möglich gewesen wäre.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Ein Bläuling, aber welcher?
6 Stunden 16 Minuten
Augsburger Stadtsommer
1 Tag 10 Stunden
Mondaufgang
6 Tage 13 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Woche 3 Tage
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
1 Woche 5 Tage


X