Zuschüsse in Höhe von 470.000 Euro für Nordschwaben beschlossen

von LeserReporter Team Fabi aus Meitingen

Dr. Mehring: Bau- und Kunstdenkmäler werden durch die Bayerische Landesstiftung unterstützt

Den Erhalt bayerischer Denkmäler zu unterstützen ist eines der zentralen Aufgaben der Bayerischen Landesstiftung. Nun wurden die Investitionsmaßnahmen bekanntgegeben, die im nördlichen Schwaben von den Zuschüssen profitieren. „Bereits wie im vergangenen Dezember können sich die Landkreise Aichach, Augsburg, Donau-Ries und Dillingen über Gelder in Höhe von knapp 500.000 Euro freuen,“ so der Parlamentarische Geschäftsführer der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion. Dabei stehen sowohl Kirchen als auch weitere Baumaßnahmen auf dem Plan. Folgende Projekte werden finanziell durch die Landesstiftung unterstützt:

 

Landkreis Aichach-Friedberg:

Fassaden- und Dachsanierung der Kapelle St. Peter in Kissing (8.400 Euro)

 

Stadt Augsburg:

Sanierung der Evang.-Luth. Pfarrkirche St. Thomas (10.000 Euro) Sanierung eines Anwesens der Paritätischen St. Jakobsstiftung (171.000 Euro) Sanierung der Friedhofsmauer in Augsburg-Göggingen (26.600 Euro) Statische Sanierung des Dohlenturmes am Schwedenweg (12.000 Euro) Private Antragsteller (31.000 Euro)

Gesamt erhält die Stadt Augsburg 250.600 Euro Zuschüsse

 

 

Landkreis Augsburg

Umbau und Sanierung der Kath. Kapelle St. Nikolaus von Tolentino in Schlipsheim, Stadt Neusäß (68.000 Euro) Inneninstandsetzung der Feldkapelle St. Leonhard in Großaitingen (8.700 Euro) Inneninstandsetzung der Pfarrkirche St. Alban in Walkersthofen (3.600 Euro)

Gesamt erhält der Landkreis Augsburg 80.300 Euro Zuschüsse

 

Landkreis Dillingen:

Instandsetzung der kath,. Filialkirche St. Blasius in Faimingen, Stadt Lauingen (25.500 Euro) Außensanierung der kath. Pfarrkirche Mari Lichtmeß in Steinheim (27.500 Euro)

Gesamt erhält der Landkreis Dillingen 53.000 Euro Zuschüsse

 

Landkreis Donau-Ries:

Statische Instandsetzung des Kirchturmes der Kath. Stadtpfarrkirche „St. Johannes der Täufer“ in Rain (27.000 Euro) Statische Instandsetzung der Pfarrkirche St. Nikolaus in Oberndorf am Lech (15.000 Euro) Private Antragsteller (36.000 Euro)

Gesamt erhält der Landkreis Donau-Ries 78.000 Euro Zuschüsse

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Tag 9 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
3 Tage 9 Stunden
Versteck beim Gewitter!
3 Tage 23 Stunden
Auf einem Bein
3 Tage 23 Stunden
Auf einem Bein
6 Tage 12 Stunden


X