Region: Überregional

Ungesichertes Sofa fällt von Anhänger und verursacht Verkehrsunfall auf A7

Eine 20-Jährige hat auf der A7 ein Sofa von ihrem Anhänger verloren. Gegen die Fahrerin wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet (Symbolfoto).

Eine 20-jährige Autofahrerin verlor am Donnerstag ihr geladenes Sofa auf der Autobahn 7. Ein Autofahrer konnte dem Hindernis nicht mehr ausweichen.

Die 20-jährige Autofahrerin war am Donnerstag gegen 16 Uhr auf der Autobahn A7 in Richtung Würzburg unterwegs. Laut Polizei hatte sie auf ihrem Anhänger ein Sofa geladen, welches sie nicht ordnungsgemäß gesichert hatte. Auf Höhe der Anschlussstelle Woringen verlor sie das Möbelstück.

Ein nachfolgender Fahrer konnte dem Hindernis nicht mehr ausweichen und rollte über das Sofa. Laut Bericht entstand am Fahrzeug ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. Nach eigenen Angaben habe die Unfallverursacherin ihren Verlust erst bemerkt, nachdem sie die Ausfahrt Memmingen-Süd genommen hatte, so die Polizei. Gegen die Fahrerin wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X