Region: Aichach|Friedberg

Wildunfall bei Mering mit "größtem Wildschwein des Umkreises"

Ein Wildschwein ist einem Autofahrer bei Mering vor den Wagen gelaufen.

Zu einem Wildunfall kam es am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr in Mering. Dies teil die Polizei Friedberg in einem Pressebericht mit.

Dem 28-jährigen Fahrer lief laut eigener Mitteilung „das wohl größte Wildschwein des Umkreises“ vor das Auto. Das Wildschwein wurde bei dem Unfall getötet, am Pkw entstand Totalschaden. Das Wildschwein wurde vom Jagdpächter entsorgt.Der 28-Jährige blieb unverletzt.
(pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X