Region: Aichach|Friedberg

Ignaz Steinhart feiert 80. Geburtstag

von LeserReporter Florian Mayer aus Mering
CSU-Ortsvorsitzender und Zweiter Bürgermeister Florian A. Mayer gratulierte zusammen mit seiner Stellvertreterin Silvia Braatz dem langjährigen CSU-Mitglied Ignaz Steinhart zu dessen 80. Geburtstag.

Mering. Das Meringer Urgstein Ignaz Steinhart ist 80. Der Chef der Wertstoffsammelstellen-Crew feierte letzten Samstag ausgiebig mit Familie, Freunden und Bekannten im Schmiechener Weinstadel. CSU-Ortsvorsitzender und Zweiter Bürgermeister Florian A. Mayer gratulierte seinem langjährigen Mitglied Ignaz Steinhart zusammen mit seiner Stellvertreterin Silvia Braatz und überreichte dem Jubilar einen Brotzeitkorb. Zu den Gratulanten zählten neben Mayer und Braatz auch Bürgermeister Hans-Dieter Kandler, Kreisrat Karl-Heinz Brunner, die kommunale Abfallwirtschaft samt den Kollegen von der Wertstoffsammelstelle sowie das Pfarramt. Der Einladung zu Kaffee und Kuchen und anschließendem Abendessen folgten auch Steinhart´s Vereine, angefangen vom Trachtenverein, bei dem Ignaz Steinhart Ehrenmitglied ist, um die stellvertretende Vorsitzende Leni Ziegelmeier, Vertretern des Obst- und Gartenbauvereins und der Meringer Feuerwehr um Vorstand Heinz Semlinger und dem stellvertretenden Kommandant Thomas Henl. Florian Mayer dankte Ignaz Steinhart für dessen großes Engagement in der Kommune und wünschte ihm noch viele gesunde und gemeinsame Jahre im Kreise seiner Familie und mit seinen Freunden.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X