Region: Überregional

Kuriose Corona-Zahlen: Landratsamt Neu-Ulm meldet -1 neue Fälle

Das Landratsamt Neu-Ulm hat am Dienstag -1 neue Corona-Fälle gemeldet.

Für den Landkreis Neu-Ulm sind am Dienstag recht kuriose Corona-Zahlen gemeldet worden. Wie das Landratsamt berichtet, ist die Gesamtzahl der Corona-Fälle auf 4106 gesunken, "-1 im Vergleich zum Vortag". Grund hierfür sei eine "Berichtigung der Zahlen". Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Neu-Ulm nun bei 106,7. (jaf)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X