Einbruch in eine Schule in Neusäß

Der Einbruch in eine Schule in Neusäß ist bisher ungeklärt.

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Sonntag in ein Schulgebäude in Neusäß eingebrochen.

Ein Einbrecher drang auf unbekannte Weise in eine Schule an der Landrat-Dr.-Frey-Straße in der Nacht auf Sonntag ein.

Nachdem der Täter im Verwaltungstrakt eine Tür aufgebrochen hatte, durchwühlte er dort Schränke und Schreibtische und brach schließlich auch Verkaufsautomaten im Schulgebäude auf.

Derzeit konnte der Verantwortliche jedoch keinen Beuteschaden feststellen. Der hinterlassene Sachschaden wird auf circa 1000 Euro geschätzt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X