Die Jagd im Hainhofer Stadtwald: Tafeln sollen Spaziergänger informieren und sensibilisieren

von LeserReporter Stadt Neusäß aus Neusäß
Gibt Informationen rund um das Thema Jagd: Das Infoschild beim Stadtwald bei Hainhofen.

Wissenswertes verknüpft mit Erholung und Spaß bietet der Neusässer Stadtwald bei Hainhofen. Hier sind zum Beispiel der Walderlebnispfad, ein Panoramaweg sowie verschiedene Infotafeln zu finden. Neu hinzugekommen sind drei Schilder, die sich mit dem Thema „Jagd“ befassen. Diese vermitteln Informationen rund um das Thema Jagd und wollen gleichzeitig Spaziergänger sensibilisieren, dass sie während der Jagdzeiten die entsprechenden Wege im Wald nicht betreten und damit das Wild nicht verschrecken. Jagdzeiten sind von Mai bis Oktober von 19.00 bis 08.00 Uhr und von November bis April von 17.00 bis 08.00 Uhr.

Mit der Jagd werden unterschiedliche wichtige Ziele verfolgt. So soll unter anderem ein ar-tenreicher und gesunder Wildbestand durch ein ausgewogenes Verhältnis erhalten werden. Des Weiteren sollen die natürlichen Lebensgrundlagen des Wildes gesichert und verbessert werden. Darüber hinaus soll die Beeinträchtigung für eine ordnungsgemäße Land- und Forstwirtschaft durch das Wild vermieden werden.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Schöne Gärten in Haunstetten ....
3 Stunden 38 Minuten
Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
3 Stunden 39 Minuten
Schöne Gartenzäune .... ein Streifzug ...
3 Stunden 40 Minuten
Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
1 Tag 4 Stunden
Vormittag auf dem Feld, Nachmittag schon im …
2 Tage 23 Stunden


X