Der Diakonie-Burner

Am 18. November 2018 verkaufte der Kaufmännische Vorstand der Diakonie Augsburg Markus Bottlang persönlich Anzündhelfer, die in der Tagesstätte für psychische Gesundheit Kaufbeuren hergestellt wurden. Der Erlös von rund 300,- Euro fließt wieder in die Tagesstätte zurück und kommt somit deren Besuchern zugute.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
4 Tage 2 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
4 Tage 8 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 2 Tage
Wege gehen
1 Woche 4 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 46 Minuten


X