Freie Wähler stellen Antrag zum Ferienprogramm: Anmeldeverfahren nicht mehr zeitgemäß!

von LeserReporter Sandra Fischer aus Neusäß

Die Stadt Neusäß bietet mit dem Jugendkulturhaus STEREOTON in den Sommerferien ein tolles Programm für Schüler an. Das Ferienprogramm wird seit Jahren super angenommen und ist immer gut besucht. Um sein Kind dort anzumelden müssen Eltern sich einen Samstagvormittag freinehmen und stundenlang die Wahlwiederholung drücken. Kinder, deren Eltern an diesem einen Samstag arbeiten müssen oder anderweitig verhindert sind, werden somit von dem attraktiven Ferienprogramm ausgeschlossen. Besonders negativ betroffen sind hiervon Kinder von Alleinerziehenden.
Aus Sicht der Freien Wähler ist das derzeitige Verfahren im Computerzeitalter nicht mehr zeitgemäß und keineswegs bürgerfreundlich.
Aus diesem Grunde stellen die Freien Wähler Neusäß einen Antrag an die Verwaltung
um ein zeitgemäßes Anmeldeverfahren zum Neusässer Ferienprogramm zu entwickeln und dem zuständigen Ausschuss vorzustellen.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Licht+Schatten.
1 Tag 8 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
4 Tage 8 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
4 Tage 10 Stunden
Wasserrad
1 Woche 19 Stunden
Morgenrot am 23er
1 Woche 19 Stunden


X