Folgenschwere Vorfahrtsverletzung in Nordendorf

Ein 89-jähriger Autofahrer übersah an einer Kreuzung nahe Nordendorf ein Stop-Schild und nahm so einem 59-jährigen Autofahrer die Vorfahrt.

Ein 89-jähriger Autofahrer übersah am Sonntag an einer Kreuzung nahe Nordendorf ein Stop-Schild und nahm so einem 59-jährigen Autofahrer die Vorfahrt - mit Folgen.

Sonntag Nachmittag nahm der 89-jähriger Autofahrer dem 59-jährigen Autofahrer die Vorfahrt. Er befuhr die Blankenburger Straße von Westendorf in Richtung Nordendorf. An der Kreuzung zur Ortsverbindungstraße Blankenburg / Nordendorf übersah er ein Stop-Schild. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden und sie wurden abgeschleppt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
8 Stunden 25 Minuten
Vormittag auf dem Feld, Nachmittag schon im …
2 Tage 3 Stunden
Schöne Gärten in Haunstetten ....
4 Tage 6 Stunden
Regenbogen
4 Tage 6 Stunden
Regenbogen
4 Tage 6 Stunden


X