Einfamilienhaus in Schwabmünchen mit goldener Lackfarbe besprüht und mit Eiern beworfen

In Schwabmünchen wurde ein Einfamilienhaus mit Eiern beworfen und besprüht. Die Polizei nimmt Hinweise entgegen. Foto: lib

Die Polizeiinspektion Schwabmünchen sucht nach Zeugen und Hinweisen. In der Zeit von Dienstag, 19 Uhr, bis Mittwoch, 8.30 Uhr, wurde im Stieglitzweg in Schwabmünchen an einem Einfamilienhaus die Eingangstür, der Briefkasten und das Klingelschild mit goldener Lackfarbe besprüht.
Außerdem landeten 16 Eier auf den Hauswänden. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt 11 000 Euro. Wer Hinweise hat, kann die Polizei Schwabmünchen erreichen unter Telefon 08232/96 06-0. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
2 Wochen 1 Tag
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
2 Wochen 1 Tag
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 6 Tage
Wege gehen
3 Wochen 1 Tag
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
3 Wochen 3 Tage


X