Fahrzeugbrand in Schwabegg

Symbolbild

Nachdem ein Fahrer sein Fahrzeug am Freitag gegen 15.30 Uhr vor seinem Wohnanwesen in der Hauptstraße abgestellt hatte, bemerkte dieser das es aus dem Motorraum zu qualmen begann. Daraufhin wurde die Feuerwehr aus Schwabegg und Schwabmünchen alarmiert.
Der Pkw-Eigentümer hatte bereits vor Eintreffen der Feuerwehren die meisten Löscharbeiten erledigt. Vermutlich lag ein technischer Defekt vor.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
4 Tage 4 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
4 Tage 11 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 2 Tage
Wege gehen
1 Woche 4 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 2 Stunden


X