Ehrentag der Pinguine am 20. Januar 2020

von Leserreporter Sabine Presnitzaus Schwabmünchen
Bild: Günter Presnitz

Die Pinguine werden am 20. Januar 2020 mit dem Ehrentag der Pinguine gefeiert.

Es handelt sich dabei um einen Tag, an dem das Wissen über Pinguine erweitert werden soll.
Dazu können im Internet Informationen zu den Tieren gesucht oder aber klassisch Bücher gelesen werden.
Dokumentationen über die flugunfähigen Vögel können auch angesehen werden, um den Tag zu feiern.

Pinguine sind Seevögel, die allerdings im Gegensatz zu anderen Vögeln nicht fliegen können. Sie sind an das Leben im Meer sehr gut angepasst und können auch in extrem kalten Gebieten leben. Allgemein leben sie nur auf der Südhalbkugel der Erde, vor allem in der Antarktika, in Neuseeland, in Teilen Australiens sowie in Teilen Afrikas. Darüber hinaus gibt es nur wenige Orte, an denen Pinguine zu finden sind und dennoch wird der Ehrentag der Pinguine international gefeiert. Die Tiere können rund 25 Jahre alt werden.

(Quelle: Kleiner Kalender)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Frühlingserwachen im Februar
4 Stunden 12 Minuten
Der Frühling bahnt sich an .....
4 Stunden 15 Minuten
Schöne Schmetterlingsschau - im Botanischen …
4 Stunden 20 Minuten
Schöne Schmetterlingsschau - im Botanischen …
5 Stunden 28 Minuten
Der Frühling bahnt sich an .....
12 Stunden 20 Minuten


X