Gedanken zum "Tag der Honigbiene" am 17. August 2019

von LeserReporter Sabine Presnitz aus Schwabmünchen
Bild: Günter Presnitz

Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet,
hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben.
Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr,
keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.

Albert Einstein

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
1 Tag 5 Stunden
FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
1 Tag 5 Stunden
Sechsfleck Widderchen.
2 Tage 12 Stunden
Sechsfleck Widderchen.
2 Tage 14 Stunden
Kritik an "heidnischen" Elementen: Wem …
5 Tage 11 Stunden

Die nächsten Termine



X