Eis und Schnee an der Wertach

von LeserReporter Ingrid Küchle aus Schwabmünchen
Wintermärchen an der Wertach

Die Wege waren menschenleer. Die Wertach bedeckte eine anfangs dünne, später geschlossene Eisdecke und der Schnee auf dem Wasser täuschte festen Boden vor. Der Schnee verzauberte das Ufer in eine Märchenwelt.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Gablingen von einer Wiese aus betrachtet.
1 Tag 1 Stunde
Gablingen von einer Wiese aus betrachtet.
1 Tag 16 Stunden
Kornblumen ....
3 Tage 9 Stunden
Roter Mohn ....
3 Tage 12 Stunden
Kornblumen ....
3 Tage 12 Stunden


X