Erneut Weihnachtsmärchen beim Reit- und Fahrverein Schwabmünchen e. V.

von LeserReporter Martina Haußmann aus Schwabmünchen

Nach einem Jahr Märchen-Pause kommt der Reit- und Fahrverein Schwabmünchen e. V. mit geballter Power wieder zurück. In diesem Jahr wird es zwei Vorstellungen geben. Das Märchen mit dem klangvollen Namen „Avienda und die Zaubernüsse“ wird am Samstag, den 07.12.2019 um 17.00 Uhr und am Sonntag, den 08.12.2019 um 16.00 Uhr in der Schwabmünchner Reithalle aufgeführt. Eine weitere Neuerung ist, dass es dieses Jahr einen Kartenvorverkauf für die Vorstellungen gibt.
Dieser findet ab 18.11.2019 im Crosslauf in der Raiffeisenstr. 4 statt.

Motiviert durch den großen Zuschauerandrang der vergangenen Pferdemärchenaufführungen beim Reit- und Fahrverein Schwabmünchen haben die Verantwortlichen und zahlreiche Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Schwabmünchen keine Mühen gescheut und die wochenlangen Vorbereitungen und Proben auf sich genommen, um wieder ein weihnachtliches Pferdemärchen zu präsentieren.
Die Aktiven haben sich viel vorgenommen, um das traditionelle Weihnachtsreiten wieder in der Form einer märchenhaften Geschichte aufzuführen. Seit Wochen trainieren die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Schwabmünchen e. V. für das große Wochenende. Über 80 Mitwirkende und mehr als 30 zauberhafte Pferde und Ponys werden die Zuschauer auf die abenteuerliche Reise der beiden Schwestern Avienda und Elita mitnehmen, um das Weihnachtsfest zu retten. Besonders stolz ist der Verein darauf, dass sowohl die Kleinsten, sowohl als auch die hoch erfolgreichen Turnierreiter und -voltigierer des Vereins, ihr Können zeigen. Mit aufwendigen Bühnenbildern bieten die liebevoll kostümierten Darsteller den Zuschauern eine aufregende Mischung aus Dressur- und Springquadrillen, Voltigieraufführungen und Tanz- und Gesangsdarbietungen, untermalt durch eindrucksvolle Licht-, Show- und Soundeffekte und aufwendige Bühnenbilder. Vor der Aufführung, in der Pause und im Anschluss können sich die Zuschauer bei Glühwein, Kinderpunsch und Leckereien am Feuer aufwärmen und die weihnachtliche Stimmung auf der Reitanlage in der Leuthau genießen.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Gablingen von einer Wiese aus betrachtet.
14 Stunden 57 Minuten
Gablingen von einer Wiese aus betrachtet.
1 Tag 6 Stunden
Kornblumen ....
2 Tage 23 Stunden
Roter Mohn ....
3 Tage 2 Stunden
Kornblumen ....
3 Tage 2 Stunden

Die nächsten Termine



X