Jugend erhält neue Räume

von LeserReporter Ursula Schlögel aus Schwabmünchen

Gemeinsam haben wir es geschafft. Nach langem Tauziehen und vielen Stolpersteinen die aus dem Weg geräumt werden mussten konnte nun Ende Mai der Schlüssel für unsere neuen Räumlichkeiten von der Stadt Schwabmünchen übergeben werden. Der Verein Adventure Rapis – Verein für Kinder- und Jugendarbeit e.V. hat unter großen Herausforderungen und unter teils sehr schwierigen Bedingungen seine Gruppenstunden in den vergangen Jahren durchgeführt. Umso größer ist nun die Freude das wir unsere Vereinsräume demnächst, nach der anstehenden und umfassenden Renovierung die von den Mitgliedern selbst vorgenommen wird, beziehen können. Der Anfang ist bereits gemacht und erste Möbel wurden bestellt. Der Verein mit weit über 100 Mitgliedern ist für seine kontinuierlich gute und bewährte Kinder- und Jugendarbeit über Schwabmünchens Grenzen hinaus bekannt und steht für Verlässlichkeit mit seinem guten Namen. Vielen Dank an alle unsere Unterstützer. Selbstverständlich finden alle Aktionen und Gruppenstunden unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln statt, schließlich wollen wir alle bei Gesundheit bleiben.  

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Mondaufgang
1 Tag 12 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
5 Tage 13 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
1 Woche 13 Stunden
Versteck beim Gewitter!
1 Woche 1 Tag
Auf einem Bein
1 Woche 1 Tag

Die nächsten Termine



X