Laufen für den guten Zweck!

Silvesterlauf 2019 in Schwabmünchen

Der inzwischen siebte Time2Run-Silvesterlauf im Schwabmünchner Luitpoldpark ist Geschichte und hat mit über 400 Laufbegeisterten die Erwartungen des Organisators Leo Klocke übertroffen. Das Wetter spielte mit. Nahezu Windstille, 7 Grad Celsius, kein Regen und zum 12 km Lauf mit zwölf Hindernissen schaute auch kurz die Sonne raus.

Zum vierten Mal drehten auch 29 Kinder nach dem Start der "Großen" im Park beim "Kids Run" ihre Bahnen. Die Kidsrunner liefen insgesamt 196 Runden! Pro Runde gibt es von der LEW Strom Aqua Natur zwei Euro, die in ein Baumprojekt fließen. Somit können in Schwabmünchen 75 neue Bäume gepflanzt werden!

Für den Lauforganisator Leo Klocke steht auch immer der soziale Aspekt des Laufes im Vordergrund. Daher durften sich auch die Ulrichswerkstätten in Schwabmünchen über einen beachtlichen Spendenerlös von 5.088 Euro freuen, denn vom Startgeld fließen 12 Euro als Spende an die Einrichtung.

Für alle, die überlegen, ob Sie beim nächsten Time2Run-Lauf dabei sein möchten, läuft bereits der Countdown auf der Seite der Veranstalter-Homepage.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Frühlingserwachen im Februar
6 Stunden 9 Minuten
Der Frühling bahnt sich an .....
6 Stunden 12 Minuten
Schöne Schmetterlingsschau - im Botanischen …
6 Stunden 17 Minuten
Schöne Schmetterlingsschau - im Botanischen …
7 Stunden 25 Minuten
Der Frühling bahnt sich an .....
14 Stunden 17 Minuten


X