Großer Andrang beim politischen Frühschoppen in Klimmach

von LeserReporter Stephan Dölle aus Schwabmünchen

Großer Andrang herrschte beim politischen Frühschoppen der CSU in Klimmach. Der CSU-Vorsitzende des Ortsverbandes Klimmach-Birkach, Stadtrat Stephan Dölle, freute sich über die vielen Besucher beim Auftakt zu den Wahlveranstaltungen der CSU für die Kommunalwahlen in Schwabmünchen. „Tradition im Herzen, Zukunft im Kopf, so lautet das Motto der CSU für die Bürgermeister- und Stadtratswahl. Damit soll die Verwurzelung in Schwabmünchen und den Ortsteilen verdeutlicht werden, aber auch die Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Techniken und gesellschaftlichen Entwicklungen“, führte Dölle aus.

Anschließend zog Bürgermeister Lorenz Müller eine Bilanz über die Arbeit der vergangenen sechs Jahre und erläuterte das Wahlprogramm der CSU vor Ort. „Uns ist es ein wichtiges Anliegen, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und den Menschen, auch in den Ortsteilen, die Möglichkeit zu geben, in ihrer Heimat zu bauen.“ Daneben griff er zahlreiche weitere Themen, wie die gut aufgestellte medizinische Versorgung, den Ausbau der Kinderbetreuung und die gute wirtschaftliche Situation auf.

Nach einer Vorstellungsrunde der zahlreich anwesenden Stadtratskandidaten zog der Vorsitzende der CSU-Stadtratsfraktion, Bernhard Albenstetter, ein kurzes Fazit, erläuterte das Wahlrecht und ging auf die Bedeutung stabiler politischer Verhältnisse ein.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Ein echter STAR
2 Tage 7 Stunden
Schöne Gärten in Haunstetten ....
2 Tage 7 Stunden
Schöne Gartenzäune .... ein Streifzug ...
2 Tage 7 Stunden
Schöne Gärten in Haunstetten ....
2 Tage 13 Stunden
Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
2 Tage 13 Stunden


X