Margit Stapf ist Bürgermeisterkandidatin in Schwabmünchen

von LeserReporter Heike Uhrig aus Schwabmünchen

Am 11.07.2019 nominierten die Mitglieder des Ortsverbands von Bündnis90/ Die Grünen Schwabmünchen Margit Stapf zur Bürgermeisterkandidatin für die Kommunalwahl 2020.

Mit Margit Stapf geht eine engagierte Kommunalpolitikerin ins Rennen, deren Schwerpunkte in der Nahmobilität und im Umweltschutz liegen. Ebenso ein großes Anliegen ist für Stapf die Kulturlandschaft in Schwabmünchen. 

Frau Stapf wurde von den anwesenden Mitgliedern, bei einer Enthaltung, einstimmig gewählt. 

Das Frau Stapf den gesamten Ortsverband hinter sich weiß, fasste ein junges Mitglied, Klaus Hirdina, in einem wohlwollenden Gedicht zusammen.

Vom bisher erarbeiteten Wahlprogramm wollte eine der beiden Ortssprecherinnen Heike Uhrig nichts preisgeben. Nur soviel, daß die Wahlkampfarbeit voll im Zeitfenster liegt und daß alle Mitglieder ihre Vorstellungen und Wünsche bis Ende Juli äußern können, dann macht sich ein Wahlkampfteam in den Sommerferien an den Feinschliff.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
2 Tage 22 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
3 Tage 5 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 1 Tag
Wege gehen
1 Woche 2 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
1 Woche 5 Tage


X