Vermisste aus Stadtbergen konnte wohlbehalten gefunden werden

Update: Wie die Polizei nun meldete, konnte die Frau im Rahmen der Fahndung gegen 17.15 Uhr in der Augsburger Innenstadt wohlbehalten aufgefunden werden. Die Öffentlichkeitsfahndung ist somit beendet. Daher haben wir das Foto unkenntlich gemacht und den Namen entfernt. 

Seit dem heutigen Donnerstag, gegen 11:40 Uhr, wird S. aus Stadtbergen vermisst.

Die 70-Jährige befand sich zuletzt in einer Pflegeeinrichtung in Pfersee. Sie sei stark dement und orientierungslos, erklärt die Polizei, weshalb befürchtet werde, dass sie weder nach Hause, noch in die Pflegeeinrichtung zurück findet.

Die Vermisste ist 1,60 Meter groß, schlank, trägt eine braune Hose, einen roten Pullover und einen roten Mantel. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 0821/323-2610.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Ein Bläuling, aber welcher?
6 Stunden 27 Minuten
Ein Bläuling, aber welcher?
1 Tag 10 Stunden
Augsburger Stadtsommer
2 Tage 14 Stunden
Mondaufgang
1 Woche 17 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Woche 4 Tage


X