Medaillen zum Saisonende für Franziska Kolb

von LeserReporter Tanja Kolb aus Stadtbergen
v.l.n.r.: Franziska Kolb, Julia Dreher, Johanna Plail und Katharina Jawny

Bei den diesjährigen Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften vom 19.-21.07.2019 in Würzburg konnten sich gleich drei Stadtberger qualifizieren, nämlich Franziska Kolb (JG 2007), Katharina Jawny (JG 2004) und Julian Taylor (JG 2009), der allerdings bedingt durch eine Handverletzung dann nicht starten konnte. Wie bereits in den letzten Jahren auch, fuhren die Stadtberger Aktiven zusammen mit den Aktiven des SB Delphin Augsburg zu den Bayerischen. Für die Augsburger gingen Julia Dreher (JG 2005) und Johanna Plail (JG 2003) insgesamt 13 Mal an den Start. Franziska hatte sich für sechs Strecken (400m Freistil, 200m Lagen, 100m Freistil, 100m Rücken, 200m Rücken und 200m Freistil) qualifiziert. Katharina für die kurzen Freistilstrecken (50m und 100m Freistil). Bereits am Freitag wurden die 400m Freistil geschwommen und Franziska startete erfolgreich in den Wettkampf. Sie unterbot Ihre Bestzeit um fast 4 Sekunden und wurde hervorragende sechste. Am zweiten Wettkampftag standen dann weitere drei Strecken auf dem Programm. Mit großem Ärger im Bauch über zwei vierte Plätze über 100m Rücken und 200m Lagen konnte sie über 100m Freistil ihre Bestzeit über 100m Freistil um knapp drei Sekunden unterbieten, das zur Bronzemedaille reichte. Am dritten und letzten Wettkampf konnte Sie sich nochmals steigern und wurde über 200m Rücken Bayerische Vizemeisterin und blieb auch auf der Langbahn erstmals unter 2:40,00. Abschließend konnte Sie über 200m Freistil Ihre Bestzeit auf 2:23,88 verbessern und wurde siebte. Mit den Leistungen über 100m und 200m Freistil unterbot sie auch die geforderten Kadernormen des Bayerischen Schwimmverbands. Katharina Jawny konnte sich erstmals für den Saisonhöhepunkt qualifizieren und das gleich auf Anhieb für zwei Strecken. Über 100m Freistil wurde sie in einem starken Teilnehmerfeld und spannendem Rennen 14. und über 50m Freistil erreichte sie den 17. Platz. Insgesamt konnte die TSG Stadtbergen mit den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften eine überaus erfolgreiche Saison abschließen. Die Aktiven gehen nun in die verdiente Sommerpause.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Schöne Gärten in Haunstetten ....
1 Tag 13 Stunden
Regenbogen
1 Tag 13 Stunden
Regenbogen
1 Tag 13 Stunden
Mauerbepflanzung vom Feinsten
5 Tage 11 Stunden
Mauerbepflanzung vom Feinsten
1 Woche 2 Stunden


X