Betriebsunfall in Steindorf: 25-jähriger Arbeiter stürzt

Ein Rettungshubschrauber brachte den 25-Jährigen in die Uniklinik. (Symbolbild)

Zu einem Betriebsunfall ist es am Dienstag gegen 8.45 Uhr auf einer Baustelle in der Bürgermeister-Schauer-Straße in Steindorf gekommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen stürzte ein 25-jähriger Arbeiter laut Polizei selbstverschuldet von einer Leiter. Er fiel circa zwei Meter nach unten und prallte dabei mit einem Arm gegen eine Metallschiene. Der Arbeiter wurde aufgrund der schweren Verletzungen am Arm mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Augsburg geflogen. (pm)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kirschbaumblüte
1 Tag 2 Stunden
Blacky
3 Tage 14 Stunden
Lerne von der Geschwindigkeit der Natur: ihr …
3 Tage 21 Stunden
"Wir halten für euch die Stellung": …
3 Tage 21 Stunden
Magnolienblüte nach Kälteeinbruch
5 Tage 7 Stunden


X