Region: Augsburger Land

200 Quadratmeter Wald in Flammen

Die Feuerwehren aus Thierhaupten und Neukirchen mussten am Dienstag zu einem Waldbrand bei Thierhaupten ausrücken. Rund 200 Quadratmeter Wald brannten ab, bevor die Einsatzkräfte das Feuer löschen konnten.

Am Dienstagnachmittag bemerkte ein Zeuge, der auf der Staatsstraße 2381, zwischen Thierhaupten und Todtenweis unterwegs war, gegen 14.45 Uhr, etwa zwei Kilometer südlich von Thierhaupten in einem Waldstück eine massive Rauchentwicklung.

Die daraufhin alarmierten Feuerwehren aus Thierhaupten und Neukirchen konnten schon kurz nach ihrem Eintreffen den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Zum entstandenen Schaden könne man derzeit laut Polizei keine Aussage treffen. Auch die Brandursache sei bislang noch unbekannt, so die Polizei in ihrem Bericht. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X