52-Jähriger verursacht Brand in Thierhaupten

(Symbolbild) Ein 52-jähriger Mann hat in Thierhaupten einen Brand verursacht.

Eine Gartengarage und eine Hecke haben am Dienstag in Thierhaupten im nördlichen Landkreis Augsburg gebrannt.

Die Freiwillige Feuerwehr Thierhaupten rückte in den Eschenweg aus, wo ein 52-jähriger Mann in seiner Grillhütte auf seinem Grundstück Kartonagen entzündete und wegging. Circa zehn Minuten später muss es nach Angaben der Polizei zu einem Funkenflug gekommen sein. Hierbei gerieten der Unterstand neben der Grillhütte und die Hecke in Brand. Das Feuer griff schließlich auf die Gartengarage der Nachbarin über, in welcher ein Quad stand. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Der Gesamtschaden wird auf circa 15.000 Euro geschätzt. Gegen den 52-Jährigen wird jetzt wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt. (pm)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kirschbaumblüte
1 Tag 2 Stunden
Blacky
3 Tage 14 Stunden
Lerne von der Geschwindigkeit der Natur: ihr …
3 Tage 21 Stunden
"Wir halten für euch die Stellung": …
3 Tage 21 Stunden
Magnolienblüte nach Kälteeinbruch
5 Tage 7 Stunden


X