Alkohol am Steuer: 20-jährige Autofahrerin kracht bei Thierhaupten gegen Baum

Eine 20-Jährige ist am Samstag bei Thierhaupten mit ihrem Auto verunglückt.

Eine 20-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen, gegen 5.30 Uhr, auf der Staatsstraße 2045 zwischen Thierhaupten und Meitingen schwer verletzt worden. Laut Polizeibericht war sie betrunken.

Die 20-Jährige hatte, von Thierhaupten kommend, die Herrschaft über ihr Auto verloren und war alleinbeteiligt auf Höhe der Werner-von-Siemens-Straße nach links von der Fahrbahn abgekommen. Hierbei überfuhr sie eine Verkehrsinsel, durchbrach einen Zaun und prallte gegen einen Baum.

Die junge Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde mit dem Rettungsdienst in das Klinikum Augsburg gebracht.

"Der Grund für den Unfall war wohl die deutliche Alkoholisierung der Frau", schreibt die Polizei in ihrem Bericht.
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Die Frau erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Ein Bläuling, aber welcher?
2 Tage 4 Stunden
Ein Bläuling, aber welcher?
2 Tage 13 Stunden
Ein Bläuling, aber welcher?
3 Tage 17 Stunden
Augsburger Stadtsommer
4 Tage 21 Stunden
Mondaufgang
1 Woche 3 Tage


X