Vorfahrtsverletzung in Neukirchen

Ein 19-jähriger Autofahrer übersah in Neukirchen einen 46-jährigen Autofahrer und nahm ihm somit die Vorfahrt.

Ein 19-jähriger Autofahrer übersah am Montag in Neukirchen einen 46-jährigen Autofahrer und nahm ihm somit die Vorfahrt, sodass es zu einem Zusammenstoß kam. Montagabend nahm der 19-jähriger Fahrer dem 46-Jährigen in Neukirchen gegen 20.40 Uhr die Vorfahrt. Der 19-Jährige wollte von der Straße Am Weiher in die St.-Vitus-Straße einbiegen. Hierbei übersah er das Fahrzeug des 46-Jährigen. Bei der Kollision beider Fahrzeuge entstand ein Gesamtschaden von circa 12 500 Euro. Der 46-Jährige wurde leicht verletzt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Sechsfleck Widderchen.
1 Tag 1 Stunde
Sechsfleck Widderchen.
1 Tag 4 Stunden
Kritik an "heidnischen" Elementen: Wem …
4 Tage 1 Stunde
Licht+Schatten.
5 Tage 15 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
1 Woche 1 Tag


X