Todtenweis: Einbruch in Kindergarten

Bislang unbekannte Täter sind in einen Kindergarten in Todtenweis eingebrochen. Beute hätten diese bei ihrem Einbruch zwar nicht machen können, allerdings ist laut Polizei ein Sachschaden von rund 500 Euro entstanden. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Zwischen Mittwoch, 17 Uhr, und Donnerstagmorgen, 6.45 Uhr, brachen laut Polizei unbekannte Täter in den Kindergarten der katholischen Kirchenstiftung "Sankt Ulrich und Afra" in der Kindergartenstraße in Todtenweis ein.

Dabei hebelten diese an der Südseite des Gebäudes die Terrassentüre und im Inneren eine Bürotüre auf. Nach einer Durchsuchung sämtlicher Schränke und Schubladen, verschwanden die Täter ohne Beute in unbekannte Richtung.

An den beiden Türen entstand, so die Polizei, ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Aichach unter der Rufnummer 08251/8989-0. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
5 Tage 8 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
5 Tage 15 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 3 Tage
Wege gehen
1 Woche 5 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 1 Tag

Die nächsten Termine



X