Eichen in Mödishofen gefällt, zerkleinert und gestohlen

Sechs Eichen hat ein Unbekannter in Ustersbach gestohlen.

Ein unbekannter Täter hat in Ustersbach vor Kurzem sechs Eichen gefällt und ist mit seiner Beute verschwunden.

An einem Waldstück südlich der Bahnlinie an der Häderstraße im Ortsteil Mödishofen stahl ein Unbekannter im Zeitraum zwischen dem 1. und dem 18. Februar insgesamt sechs Eichenbäume, die er wohl zuvor umgesägt und zerteilt hatte.

Polizei sucht Zeugen

Laut der Polizei standen die Eichen in erster Reihe an einem landwirtschaftlichen Weg. Der Wert des Diebesgutes wird auf rund 500 Euro geschätzt. Um Hinweise bittet die Polizei Zusmarshausen unter Telefon 08271/189-0. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
3 Tage 2 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
5 Tage 2 Stunden
Versteck beim Gewitter!
5 Tage 16 Stunden
Auf einem Bein
5 Tage 16 Stunden
Auf einem Bein
1 Woche 1 Tag


X