50-Jähriger zeigt Internetbetrüger an

Internetbetrug an einem 50-jährigen Gunzenhauser

50-Jähriger kaufte sich einen Laptop für einen geringen Preis, dieser kam aber nie bei ihm an.

In Gunzenhausen wurde ein 50-Jähriger Opfer eines Internetbetruges. Nachdem er das Gerät aber nicht erhielt, schrieb er dem Verkäufer nochmals eine Email. Dieser antwortete, er war im Krankenhaus und wird den Laptop aber demnächst verschicken. Laut Polizeibericht hat der Geschädigte den Laptop immer noch nicht erhalten und entschloss sich zu einer Anzeigenerstattung. Der Täter muss sich nun wegen Betrugs verantworten.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X