Region: Überregional

Grundig Akademie - Weiterbildung in Teil- oder Vollzeit

Die Mischung macht's: Neben fachlichem Know-how werden verstärkt betriebswirtschaftliche Kenntnisse benötigt, mehr noch, sie sind oft wesentliche Voraussetzung für den nächsten Schritt auf der Karriereleiter.
Wer sein Fachwissen mit fundierten betriebswissenschaftlichen Kenntnissen untermauert, hat mehr Chancen - die Nürnberger GRUNDIG AKADEMIE bietet die Möglichkeit, sich branchenübergreifend für eine Führungsposition in der Wirtschaft zu qualifizieren:
Mitarbeiter aus dem kaufmännischen Bereich mit entsprechender Berufserfahrung können mit der Weiterbildung zum geprüften Wirtschaftsfachwirt mit Zertifikat der Industrie- und Handelskammer (IHK) eine berufliche Qualifikation erwerben, die befähigt, Betriebsabläufe in ihrem Gesamtzusammenhang sowie Zusammenhänge betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Fragen zu erkennen und umzusetzen. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer, betriebliche Entscheidungen auf Grund einer höheren Fachkompetenz und Erfahrung mitverantwortlich zu treffen und umzusetzen.
Für alle die bereits den Abschluss als Wirtschaftsfachwirt, einen anderen Fachwirtabschluss, Fachkaufmann oder eine mit Erfolg abgelegte staatliche beziehungsweise staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließende wenigstens dreijährige Berufspraxis haben, ist die Weiterbildung zum geprüften Betriebswirt der nächste Schritt, um eine noch verantwortungsvollere Tätigkeit zu übernehmen.
Mit dieser Weiterbildung erwerben die Teilnehmer die Fähigkeiten betriebswirtschaftliche Ziele eines Unternehmers zu bestimmen und zu verwirklichen sowie eigenverantwortlich Führungs- und Managementaufgaben zu erfüllen.

Voll-
oder Teilzeit

Die Ausbildungen an der Grundig Akademie finden sowohl in Vollzeit, mit 40 Unterrichtsstunden pro Woche, wie auch berufsbegleitend in Teilzeit statt. In den Teilzeitlehrgängen bewegen sich die monatlichen Seminarzeiten zwischen 16 und 24 Unterrichtsstunden. Soweit möglich werden die Schulferien vom Unterricht freigehalten.
Die Lehrgänge orientieren sich dabei an den Anforderungen der abschließenden IHK-Prüfung und entsprechen jeweils dem Rahmenstoffplan des DIHK.

Nächste Kurse

Die nächsten Kurse für den Wirtschaftsfachwirt starten am 10. März in Teilzeit und 2. Mai in Vollzeit, für den geprüften Betriebswirt mit IHK-Abschluss am 2. Mai 2018 in Vollzeit und am 9. April 2018 in Teilzeit.

Infoabende &
weitere Informationen

Am Dienstag, 6. März
und am 3. April
finden an der Grundig Akademie in der Beuthener Straße 45 Infoabende mit Einzelberatung statt. Gerne steht das Team der Grundig Akademie für Fragen und Beratungen zur Verfügung.
Telefon 0911/40 90 50 1.
Weitere Informationen

finden Sie auch auf unserer Website www.grundig-

akademie.de!
(pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X