Ab in den Süden

Zwei Stunden abschalten und genießen. Fotos: Erich Hochmayr

Ab in den Süden ist das Schlager-Musical über drei unterschiedliche deutsche Paare, die sich in einer Hotelanlage an der Riviera kennen lernen. Beliebte und aussagekräftige Schlager und Poptexte werden mit einer flotten, schnurrigen und andererseits einfach gestrickten Liebesgeschichte verknüpft, und erinnern an die guten alten Unterhaltungsfilme aus den Fünfzigern.
Rund 50 passende Schlager und Hits erzählen die Irrungen und Wirrungen der Geschichte. Und man glaubt es kaum: viele Texte sind auf dem Punkt und treffen jeden Geschmack. Die Pointen sitzen perfekt, eine brillante Ton- und Lichtshow setzen das Geschehen beeindruckend in Szene und die rasante Show mit sämtlichen Befindlichkeiten der Liebe macht so richtig Lust auf mehr.

Mitsingen erwünscht

Musikalisch ist für jeden etwas dabei. Mit den größten Hits von Peter Kraus bis hin zu den Toten Hosen, von Rock'n'Roll über Disco, Neue Deutsche Welle, Rock, Pop und Schlager - ein grandioser Mitsingabend ist garantiert!

60 Jahre deutsche Musikgeschichte

Gesungen wird das Unterhaltungsfeuerwerk von sechs bekannten Musical-Stars, die bereits bei "Elisabeth" oder "Phantom der Oper" auf den großen Bühnen der Welt standen. Stimmliche Qualität, tänzerische Fitness gepaart mit gekonnter Schauspielkunst lassen den Abend zu einer genüsslichen Rückschau auf die letzten 60 Jahre deutsche Musikgeschichte werden.

Turbulente Comedyshow

Espen Nowacki's "Ab in den Süden" ist eine turbulente Comedy-Show, die zwei Stunden beste Unterhaltung garantiert. Mit einer originellen Geschichte und den hartnäckigsten Ohrwürmern der deutschen Musikgeschichte erwartet das Publikum ein grandioser Abend - ausgelassene Stimmung und jede Menge Hits zum Mitsingen für alle inklusive!
Erfunden wurde das Ganze von Espen Nowacki, der bereits seit Jahren mit seiner Musical-Show Musical Moments große Erfolge feiert.

Zu einem zweistündigen Urlaubstrip in den Süden starten die Besucher am Mittwoch, 27. Dezember, 19.30 Uhr, Einlass 19 Uhr, vor dem Kulturzentrum Karmeliterkirche. Tickets
gibt es bei Buch + Papier Meyer in Weißenburg oder unter www.reservix.de.

VERLOSUNG:

3x2 Tickets; Mitmachen ist ganz einfach. Schreiben Sie uns mit dem Betreff "Ab in den Süden" bis Mittwoch, 29. November - 12 Uhr an die E-Mail
verlosung-wug[at]stadtzeitung.de[dot] oder per Post an StadtZeitung Weißenburg - Redaktion, Rothenburger Straße 14, 91781 Weißenburg, bitte unbedingt die Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden von uns verständigt. (pm)

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
2 Tage 5 Stunden
FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
2 Tage 5 Stunden
Sechsfleck Widderchen.
3 Tage 12 Stunden
Sechsfleck Widderchen.
3 Tage 14 Stunden
Kritik an "heidnischen" Elementen: Wem …
6 Tage 11 Stunden


X