Neuer Qi Gong-Kurs

Ein neuer Qi Gong-Kurs mit Ute Köbler beginnt am Dienstag, 12. September 2017, in Weißenburg im Philipp-Melanchthon-Haus, Galgenbergstr. 31. Er dauert von 9.00 bis 10.30 Uhr und geht über zehn Wochen.
Die altchinesische Heilgymnastik Qi Gong arbeitet im Sinne der traditionellen chinesischen Medizin und möchte keine esoterischen Inhalte vermitteln. Durch bewusstes Atmen und langsam auszuführende Bewegungsübungen mit meditativem Charakter werden Entspannung, Lockerung und verbesserte Atmung erreicht, durch Lenkung der Vorstellungskraft die Selbstheilungskräfte gestärkt. Psychosomatische Störungen, aber auch Muskelverspannungen und allgemeine Schmerzzustände können dadurch spürbar und bei beharrlichem Training auch nachhaltig gelindert werden.
Telefonische Anmeldung unter 09141/974630 oder E-Mail: bildungswerk.weissenburg

@elkb.de (Gebühr 55,- €). (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Mondaufgang
14 Stunden 23 Minuten
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
4 Tage 15 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
6 Tage 15 Stunden
Versteck beim Gewitter!
1 Woche 5 Stunden
Auf einem Bein
1 Woche 5 Stunden


X