Vintage & Retro Look in Kombination mit LED-Lampen

von LeserReporter Patrick Schöpf aus Welden

Die EU hat per Gesetz den Einsatz von normalen Glühbirnen und Halogenleuchtmitteln verboten. Das Verbot wurde schrittweise beginnend mit dem Jahr 2009 durchgesetzt. Zunächst waren die Energiesparlampen die Alternative zur Glühbirne. Diese hatten jedoch erhebliche Nachteile und konnten deshalb viele nicht überzeugen. Als Alternative hat sich die LED-Lampe mittlerweile durchgesetzt.

Was ist eine LED-Lampe

L(Light) E(Emitting) D(Diode), das verbirgt sich hinter der Bezeichnung und kurz gesagt wird hiermit ein Bauelement mit elektronischem Halbleiter bezeichnet. Wird Strom auf den Halbleiter gebracht, strahlt dieser Licht ab. Die LED Lampen wurden so gebaut, dass diese in unterschiedliche Lampenfassungen montiert werden können. Allerdings können LED Lampen auch mit Retro Lampenfassungen kombiniert werden, die LED ist zeitlos. Mehr zum Thema Vintage Lampenfassung auf https://www.artlumen.de/lampenfassungen

Was sind die Vorteile

Einsparung von Energiekosten

Das Verbot der Glühbirne geht damit einher, die Energiekosten herunterzuschrauben und die CO2-Emissionen zu senken. Bei einer normalen Glühbirne wurde zunächst der Strom in Wärme umgewandelt. Hierbei kam es zu einem erheblichen Energieverlust, zum Teil bis zu 95 %. Diese Umwandlung ist bei einer LED nicht nötig, stattdessen wird direkt das Licht erzeugt, was zu erheblichen Einsparungen beiträgt.

Keine Abwärme

Es entsteht kaum Abwärme was ebenfalls zum geringeren Energieverbrauch beiträgt und zudem muss kein Abstand zu Materialien, welche brennen können, eingehalten werden.

Lange Lebensdauer

Wer beim Kauf von den etwas höheren Kosten zurückschreckt, holt diese jedoch über die erheblich längere Lebensdauer wieder rein. Eine normale Glühbirne gibt nach 1000 Stunden leuchten, den Geist auf. Ein Leuchtmittel mit LED, schafft sogar bis zu 50.000 Stunden. Somit müssen im Vergleich 50 Glühbirnen gekauft werden, um den gleichen Wert zu schaffen. Dies belastet den Geldbeutel, wie auch die Umwelt.

Auch wenn die Lampe oft ein- und ausgeschaltet wird, macht dies keine Probleme.

Gute Lichtwiedergabe

Abstriche bei der Helligkeit müssen in diesem Fall auch nicht befürchtet werden. Die Helligkeit ist entweder gleich oder sogar noch besser. Die Farbsättigung ist sehr gut und Lampen können leicht geschwenkt und eingestellt werden. Auch Dimmen ist stufenlos möglich, hierbei ist es wichtig die Herstellervorgaben zu beachten.

LED im Vergleich zur Energiesparlampe

  • Die Energiesparlampe verursacht beim Verbrauch nur die Hälfte der Kosten, im Vergleich zur normalen Glühbirne. Jedoch kann die LED dieses noch toppen und ist somit noch sparsamer.
  • Besser für die Umwelt ist die LED Lampe, da hier kein schädliches Quecksilber verwendet wird. Energiesparlampen enthalten dies und müssen daher gesondert entsorgt werden. Tests zeigte, dass die Energiesparlampe sogar in Betrieb giftige Stoffe abgibt, was ein Gesundheitsrisiko in der eigenen Wohnung darstellt.
  • Energiesparlampen gaben erst nach Verzögerungen das vollständige Licht. Wird dagegen eine LED eingeschalten, gibt sie sofort ihr volles Licht.
  • Die Lebensdauer ist ebenfalls geringer und wird durch häufiges Ein-und Ausschalten noch weniger.

Was muss beim Kauf berücksichtigt werden

LEDs sind ein großer Markt, weshalb es auch viele Produkte mit niedriger Qualität auf dem Markt gibt Diese haben oft eine schlechte Lichtleistung und eine schlechtere Lichtqualität. Auch die Lebensdauer ist bei günstigen Produkten oft niedriger. Deshalb ist es gut beim Kauf sich beraten zu lassen und auf Qualität zu setzen. Nur so werden alle Vorzüge der LED Leuchten auch tatsächlich im eigenen Heim entstehen und die Energiekosten werden effizient gesenkt.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Ein Platz, um die Seele baumeln zu lassen
18 Stunden 41 Minuten
Ein Bläuling, aber welcher?
3 Tage 7 Stunden
Ein Bläuling, aber welcher?
3 Tage 16 Stunden
Ein Bläuling, aber welcher?
4 Tage 19 Stunden
Augsburger Stadtsommer
6 Tage 7 Minuten


X