Einbruch in Bäckereifiliale in Wertingen:Täter auf der Flucht, Polizei setzt Hubschrauber ein

Die Suche nach den Tätern auch aus der Luft blieb bislang erfolglos.(Foto: Symbolfoto Archiv)

Ein Einbruch in eine Bäckereifiliale hat sich in der Nacht in Wertingen ereignet.

Kurz nach 1 Uhr wurde die Polizei zu dem Einbruch in die Bäckereifiliale in der Augsburger Straße gerufen. Trotz mehrerer Polizeistreifen rund um den Tatort gelang den Tätern unerkannt die Flucht.

Die Unbekannten waren zunächst in das Gebäude eingedrungen, indem sie eine Türe aufhebelten. In dem Haus selbst machten sich die Einbrecher dann am Tresor zu schaffen, verließen aber offenbar fluchtartig das Anwesen ohne Beute gemacht zu haben.

Der von ihnen angerichtete Sachschaden dürfte sich laut Polizei im mittleren vierstelligen Eurobereich bewegen.

Noch in der Nacht wurde zudem ein Hubschrauber angefordert. Die Suche nach den Tätern auch aus der Luft blieb bislang erfolglos. Von ihnen zurückgelassenes Aufbruchswerkzeug konnte jedoch aufgefunden und sichergestellt werden.

Die Kripo Dillingen hat die Ermittlungen übernommen. Sie bittet nun um Zeugenhinweise unter 09071/56-0, insbesondere zu verdächtigen Fahrzeugen, die möglicherweise schon im Vorfeld in Tatortnähe beobachtet wurden und deren Insassen sich auffällig verhielten. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
2 Tage 9 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
2 Tage 16 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 15 Stunden
Wege gehen
1 Woche 2 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
1 Woche 5 Tage


X