Mitgliederversammlung der Stadtkapelle Wertingen

von LeserReporter Stadtkapelle Wertingen aus Wertingen

Für langjährige Treue zum Verein Stadtkapelle Wertingen wurden geehrt: v. r. Hans Eß (40 Jahre), Patricia Rauch (25 Jahre), Sandra Bihlmeir (20 Jahre), Julia Mathes (10 Jahre), Carola Egger (30 Jahre), Heike Mayr-Hof (35 Jahre) und Maren Baier (10 Jahre).

Vorstandschaft lässt das Jahr 2019 Revue passieren

Der Verein Stadtkapelle Wertingen hat nun im September seine Jahreshauptversammlung abhalten können, nachdem der ursprüngliche Termin im Frühjahr dem Lockdown und den damit einhergehenden Einschränkungen zum Opfer gefallen ist. Auch wenn als Berichtszeitraum das Jahr 2019 behandelt werden sollte, kam kaum einer der Verantwortlichen umhin, auf die aktuellen Geschehnisse einzugehen. Das gemeinsame Musizieren als zentrale Aufgabe eines Vereins wie der Stadtkapelle mit einer Anzahl von 173 Proben und 12 Konzerten, Tanzveranstaltungen, Probenwochenenden und gemeinsamen Aktionen, war in diesem Jahr, welches durch Covid-19 gekennzeichnet ist, lange nicht mehr möglich. Trotzdem wird für die Zukunft geplant und versucht, alle Vorgaben und Ansprüche an Hygiene und Raumgröße zu erfüllen und so viele Veranstaltungen wie möglich wieder zu terminieren. So wird das Candlelight Konzert am 20. November mit kleinen Kammermusikgruppen anstatt mit dem ganzen Orchester in der Stadtpfarrkirche geplant. Auch die Probenarbeit ist nur in einzelnen Registern erlaubt.

Der Präsident der Stadtkapelle, Christian Hof, konnte in der Stadthalle zahlreiche Ehrengäste, die Vorstandsmitglieder der Musikschule, Musiker und passive Mitglieder des Vereins begrüßen. Der Verein Stadtkapelle umfasste im Berichtszeitraum insgesamt 705 Mitglieder. 161 Musiker sind in den fünf Orchestern, der Bläserphilharmonie, der Jazz Taste Bigband, der Wertinger Blasmusik, dem Jugendorchester und dem Vororchester aktiv.

Berichte der Dirigenten

Im Bericht der einzelnen Dirigenten wurde näher auf die detaillierte Orchesterarbeit eingegangen. Karolina Wörle berichtete von der eindrucksvollen Konzertreise des Vororchesters nach Frankreich, Heike Mayr-Hof hob die gemeinsamen Aktionen mit den Musikern der Bläserphilharmonie, wie den Marschworkshop und das Sommerkonzert hervor. Drei Musiker aus dem Orchester kamen in den Genuss eines Stipendiums für das Blue Lake Fine Arts Camp in Michigan. Die Jazztaste Bigband bestritt mit ihrem Bandleader Tobias Wiedenmann neben den traditionellen Konzerten das erfolgreiche „Sommer im Park“, bei dem viele Wertinger Vereine auf dem Anwesen von Hubertus von Zastrow beteiligt waren. Der Höhepunkt im Jahresreigen der Wertinger Blasmusik unter der Leitung von Heike Mayr-Hof war die Reise mit dem Partnerschaftskomitee nach Fére en Tardenois. Seit Januar 2020 hat Michael Rast die Leitung des Ensembles übernommen. In der Bläserphilharmonie stand im Jahr 2019 ein großer Einschnitt an. Tobias Schmid hat nach 10-jähriger Tätigkeit sein Amt als Dirigent an seinen Nachfolger Germán Moreno Lopez abgegeben. Dieser gestaltete bereits im November 2019 sein erstes Candlelight Konzert und hat sich schnell eingearbeitet und etabliert.

Im Bericht der musikalischen Leiterin, Heike Mayr-Hof, wurde die Bedeutung der Zusammenarbeit mit der Musikschule und ihren Lehrkräften deutlich. Ihr war auch die Ehrung und Würdigung der Arbeit von Tobias Schmid ein großes Anliegen. Im Namen der Musiker und des Vereins bedankte sie sich für seine Arbeit. „Deine Tätigkeit bei der Stadtkapelle hat Spuren hinterlassen!“, so Heike Mayr-Hof in ihrer Laudatio.

Dem Kassenbericht von Schatzmeister Christian Gärtner folgte die Entlastung des Vorstands und die Grußworte der Ehrengäste.

Ehrungen für langjährige Treue

Präsident Christian Hof konnte zahlreiche Ehrungen vornehmen. Für 40-jähriges aktives Musizieren konnte Hans Eß geehrt werden. Heike Mayr-Hof bekam eine Ehrung für 35-jähriges Engagement, Carola Egger für 30-jährige Mitgliedschaft und Patricia Rauch für 25 Jahre aktives Musizieren. Sandra Bihlmeir ist bereits seit 20 Jahren aktives Mitglied und Maren Beier und Julia Mathes konnten für 10-jährige Mitgliedschaft eine Urkunde entgegennehmen.

Weitere Bilder

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
2 Wochen 6 Stunden
Erntedank
3 Wochen 1 Tag
Erntedank
3 Wochen 2 Tage
Streifzug durch das schöne Augsburg
3 Wochen 3 Tage
Erntedank
3 Wochen 4 Tage


X